Introducing DE

Spinnup Introducing: #89 Schlaraffenlandung

In der Rubrik INTRODUCING stellen wir dir jeden Freitag einen Künstler oder eine Band vor. Heute: Schlaraffenlandung

Ehrlicher, ernster Rap, der die Tiefe nicht scheut und ein Soundgebilde, das fette elektronische Beats, große Melodien und organische Instrumente verbindet. Das ist Schlaraffenlandung. Ab heute ihre neue EP “MITTEZWANZIG”.

 

Diese Jungs sind fleißig. Obwohl ihr letztes Release  noch nicht lange her ist, veröffentlichen die drei Musiker ihre neue EP “MITTEZWANZIG”. Mit dieser entfernen sie sich von der Weltuntergangsstimmung, die sie mit ihrer letzten Single “Erde Aus” geteilt haben. Auf der EP, der großartige Song “Namaste” – zwingt zum mitsingen, klingt fast fröhlich. Die Jungs beweisen Vielfältigkeit.

Die Texte erzählen Geschichten, Gedanken und Sorgen, die den Kosmos einer nachdenklichen und teilweise orientierungslosen Generation prägen.

Mit dem Release von “MITTEZWANZIG” beginnt für die Band ein neues Kapitel, das an die letzte 4 Jahre mit über 100 Konzerten (u.a. Taubertal, Mini Rock etc.) und Szenehits wie „Heute“ (mit über 750.000 Plays auf Spotify) anknüpft.

“MITTEZWANZIG” ab heute in allen Stores zu finden!
#distributedbyspinnup

MITTEZWANZIG findest du u.a. bei Spotify und iTunes. Und auch auf den Social-Media Kanälen haben Schlaraffenlandung einiges zu bieten: InstagramFacebook und ihre eigene Website.


Du hast deine eigenen Songs noch nicht veröffentlicht? Über Spinnup kannst du deine Musik weltweit veröffentlichen und von unseren Talent Scouts entdeckt werden!

Hier kostenlos registrieren