Introducing DE

Spinnup Introducing #146: SYKES

In der Rubrik INTRODUCING stellen wir dir jede Woche einen spannenden Spinnup-Artist oder eine Band vor. Heute: SYKES

SYKES – der Künstlername ist noch unbekannt, aber den Menschen dahinter hast du ziemlich sicher schon einmal in bekannten Tracks gehört: er hat an zwei erfolgreichen Singles des dänischen Produzententeams Million Dollar Weekends mitgewirkt, du kannst ihn als Feature Artist und Co-Writer auf den Singles „Addicted To Your Love“ und „Dejavu“ finden. Mit dem DJ Komodo war der gebürtige Londoner bei zahlreichen TV- und Festivalgigs in Polen unterwegs.

Nun geht es in großen Schritten mit seinem Soloprojekt SYKES weiter!

Der heutige Tag ist für ihn ein sehr bedeutender – denn soeben ist seine neue Single „Riotous Love“ erschienen – produziert und mitgeschrieben von Producer-Shootingstar LO (Berlin/Mannheim).

Der Track ist ein darker Popsong mit Trap- und R’n’B-Einflüssen, der dich so schnell nicht mehr loslässt! Hör’s dir an:

 

 

„Sinking in, got the fever… Oh now you made me a believer“ – Diese erste Zeile macht für SYKES selbst die Essenz des Tracks aus. Es ist die musikalische Darbietung einer Liebe, die schon fast an Sucht grenzt, ein chaotischer Gefühlsmix.

Happy Releaseday, SYKES. Wir freuen uns auf die nächsten musikalischen Steps!

 

Du hast deine eigenen Songs fertig und möchtest sie releasen? Mit Spinnup kannst du wie SYKES deine Musik in wenigen Schritten veröffentlichen und weltweit auf allen großen Plattformen wie Spotify, Apple Music, Deezer & Co. gehört und entdeckt werden, auch von unseren Universal Music A&Rs.

Jetzt kostenlos registrieren!