Introducing DE

Spinnup Introducing #110: Nugat

110. Spinnup Introducing

In der Rubrik INTRODUCING stellen wir dir einen Künstler oder eine Band vor. Heute: Nugat

Was man in Nugat’s Facebook-Info herauslesen kann, ist:

Nugat – 20 year old producer, multi-instrumentalist, singer and songwriter.

Ist auf jeden Fall schon einmal etwas. Aber wie hat es dieser junge Künstler geschafft in so kurzer Zeit über eine halbe Millionen Streams auf jeden seiner Songs zu bekommen? Denn die Bio ist nicht gerade aussagekräftig. Wir graben ein bisschen tiefer und wollen mehr über Nugat herausfinden.

 

Sein Instagram-Account: sehr minimalistisch, einheitliches Design – künstlerisch alles sehr gut umgesetzt. Was steckt dahinter?

Wir haben nachgefragt:

Spricht man über Nugat könnte man eine lange Geschichte erzählen. Wie er durch die Elvis-Interpretationen seines Vaters die Liebe zur Musik entdeckte. Dass er sich vier verschiedene Instrumente im Alleingang beibrachte. Dass nichts seine Leidenschaft für selbstproduzierte Beats überschatten konnte. Das Wichtigste aber ist: dieser 20-Jährige hat schlicht und einfach verdammten Bock.”

Das ist eine Aussage, mit der wir etwas anfangen können. Die Lust, die hört man auch in der Musik – vielleicht ist sie deswegen auch so erfolgreich.

 

Nugat_Middle_Teaser_Introducing

 

Nugat hat noch kein Genre – und wir hoffen das bleibt so. Er experimentiert in seiner Musik und versucht seinen eigenen Stil zu finden, der genauso vielseitig ist, wie sein persönlicher Musikgeschmack: ein Mix aus HipHop, Pop und Elektro, zwischen Chillen, Tanzen und Fühlen.

Ob auf Platte, in Form von Videos oder bei seinen Konzerten, die von Synths, Drums und einem Keyboard begleitet werden. Man muss ihn erleben.
Und wenn du gerade keine Möglichkeit hast ihn live zu erleben, dann check zumindest Spotify.

 


Du hast deine eigenen Songs noch nicht veröffentlicht? Über Spinnup kannst du deine Musik weltweit veröffentlichen und von unseren Talent Scouts entdeckt werden!

Hier kostenlos registrieren