News DE

SPINNUP INTERN: WIR SIND NUN AUCH IN GROSSBRITANNIEN!

Als Sprungbrett für vielversprechende Acts hat sich Spinnup im schwedischen Musikmarkt, aber auch hierzulande schon einen Namen unter ungesignten Künstlern gemacht. Jetzt expandieren wir und machen es auch für die Briten ganz einfach, ihre Songs in allen relevanten Online-Stores zu veröffentlichen!

Eine schnell steigende Anzahl an Registrierungen und Musik-Uploads in nur wenigen Wochen zeigt wie gut Spinnup in Deutschland ankommt. Das ist ein Erfolg, den wir nun auch in Großbritannien wiederholen wollen. Seit Kurzem ist Spinnup auch dort live gegangen. Vor Ort wird man mit der Universal Music Repertoiredivision Island Records zusammenarbeiten.

Wie hilfreich die unkomplizierte Spinnup-Distribution sein kann, hat man schon am Beispiel des schwedischen Spinnup-Künstlers Albin sehen können. Nachdem seine Musik durch Spinnup überall verfügbar gemacht wurde, wurde er schnell von Universal Music entdeckt und unter Vertrag genommen. Sein Song „Din Soldat“ zusammen mit der schwedischen Sängerin Kristin Amparo hob dann erst richtig ab. In nur kurzer Zeit erreichte die Single Platz 1 der schwedischen Spotify- und iTunes-Charts. Mit fast 9 Millionen Streams hat der Song nun offiziell auch Platin-Status erreicht. Die Debüt-EP erscheint am 06. August.

spara-bild_1-930x330.jpg

Den enormen Erfolg sieht Albin bis heute noch als ziemlich unreal an. Dass seine Fans den Song aber recht schnell entdeckten und auf Facebook, Instagram usw. teilten, war laut dem 26-jähirgen jedoch ein wichtiger Baustein des Erfolgs. Wie auch du Social Media für dein Musikprojekt richtig nutzen kannst, haben wir hier (SPINNUP DECODED: Musikmarketing 2.0: Die richtige Nutzung von Social Media) noch mal für dich erklärt!

Bild (c) Universal Music /// (c) Juuro, 2008 Flickr CC