News DE

Spinnup gibts jetzt umsonst!

Jap, richtig gelesen – ganze zwei Wochen lang kannst du so viele Release wie du willst erstellen, ohne dafür zu bezahlen!

Wenn du noch keinen Account hast, kannst du dich HIER KOSTENLOS REGISTRIEREN.

Warum alles kostenlos ist? Weil wir feiern, dass sich schon über 100.000 Künstler bei Spinnup angemeldet haben! Darum sind alles Singles, EPs und Alben, die du zwischen Freitag, den 17. Februar und Freitag, den 03. März abschließt, komplett kostenlos.

Für alle Releases, die du in diesem Zeitraum abschließt, musst du im gesamten ersten Jahr nichts zahlen. Danach zahlst du die normale jährliche Gebühr. Aber keine Sorge, bevor du bezahlen musst senden wir dir nochmal eine Erinnerung und du kannst dein Abonnement generell jederzeit und mit wenigen Klicks wieder beenden.

Über Spinnup kannst du deine Musik weltweit in allen wichtigen Stores wie iTunes, Spotify, Amazon, Deezer & Co. veröffentlichen. Dabei behältst du alle Rechte an deiner Musik und bekommst 100% deiner Erlöse ausgezahlt. Spinnup nimmt keine Beteiligung an den Einnahmen die du erhältst, wenn Fans deine Musik streamen und kaufen. Je mehr Musik du veröffentlichst, desto größer also deine Chance, um mit deiner Musik Geld zu verdienen!

Wenn du neu bei Spinnup bist und Fragen hast, schau dir doch mal unsere FAQ an. Antworten auf Fragen zum Upload deiner Songs und des Cover Artworks findest du hier:

Welche Audio Dateien kann ich hochladen?
Welches Format muss mein Cover Artwork haben?

Übrigens: je mehr Releases du erstellst, desto mehr Pushes bekommst du auch gutgeschrieben, um deine Musik den Spinnup Talent Scouts vorzustellen! Warum das gut ist? Mehr Pushes = mehr Aufmerksamkeit der Scouts = eine bessere Chance, hilfreiches Feedback zu bekommen und entdeckt zu werden = eine größere Chance, von Universal Music einen Label Deal angeboten zu bekommen. Über 30 Spinnup Künstler haben auf diesem Weg inzwischen schon einen Plattenvertrag bei Universal bekommen – warum nicht auch du?

Um die Aufmerksamkeit der Scouts zu bekommen, empfehlen wir dir, deinen Pushes immer auch eine kurze Nachricht hinzuzufügen. So kannst du konkrete Fragen zu z.B. deiner Musik oder Marketing stellen und die Scouts können darauf direkt eingehen. Wichtig ist auch, dass dein Künstlerprofil vollständig ausgefüllt ist, damit wir dich als Künstler richtig kennenlernen können.

Wenn du bei der Erstellung deines Release noch Fragen hast und die unsere FAQ nicht weiterhelfen konnten, melde dich immer gerne bei unserem Support Team HIER.

Wir freuen uns auf deine Musik! HIER GEHT’S LOS!