Introducing DE

Schon gehört? Mia Myself and I und ihre Single Lovophobia

In der Rubrik “Schon gehört?” stellen wir dir jede Woche spannende Spinnup-Releases vor. Heute: “Lovophobia” – die Debütsingle von Mia, Myself and I

In 18 Songs um die Welt – mit diesem Ziel packten zwei Artists aus Deutschland und der Schweiz ihre Sachen, um in 11 Monaten die Welt zu erkunden und mit ganz viel neuer Inspiration für ihre Musik wiederzukommen. Wenig Planung, wenig Gepäck aber viel Neugierde brachte sie in 27 Länder, sie lernten verschiedene Kulturen kennen, bestaunten alle möglichen Naturwunder und gründeten dabei das Musikprojekt Mia, Myself and I.

Alle Songs, die sie auf Reisen komponierten, wurden auf einer absurd kleinen Reisegitarre geschrieben, und handeln von rastlosen Herzen, holprigen Straßen und weiten, leeren Straßen – das kreative Ergebnis einer Reise zweier Menschen, die ihre Komfortzone verlassen haben, um in eine wilde, faszinierende Welt einzutauchen. Ihre erste Single “Lovophobia”, die im September erschien, lässt dich das Fernweh und die Ehrfurcht vor der Schönheit der Welt förmlich spüren. Hör selbst:

Inspirierend für diesen Song war für sie die Wüste Namib in Namibia, auch das dazugehörige Musikvideo haben sie dort mit beeindruckenden Naturaufnahmen aus Namibia und Sambia gedreht:

Mit “Lovophobia” haben sie uns neugierig gemacht – aber schon ganz bald werden wir mehr von ihnen hören, denn 2020 soll ihr Debütalbum “In 18 Songs um die Welt” erscheinen. Weitere beeindruckende Bilder und Eindrücke ihrer Reise und ihrer Musik kannst du auf ihrem Reiseblog, ihrer Website, oder ihren Social Media Kanälen, Instagram und Facebook finden.


Du hast deine eigenen Songs fertig und möchtest sie releasen? Über Spinnup kannst du deine Musik weltweit veröffentlichen und von unseren A&R Scouts gehört werden!

Hier kostenlos registrieren