In der Rubrik INTRODUCING stellen wir euch jeden Freitag einen Künstler oder Scout vor. Heute: Die Spinnup Band Bled White!

Bled White um Sänger Christian Kühn schwimmt irgendwo zwischen Pop, Darkwave und Post-Punk. Genau dort also, wo auch unser Spinnup Scout Danny Jungslund gerne mal seine Runden dreht. Im April haben Bled White ihre Debut EP Audrey über Spinnup veröffentlicht. Da konnte es nicht lange dauern, bis Danny auf Bled White aufmerksam und Bled White so eine der ersten gescouteten Bands bei Spinnup wurde. Die Mannheimer Band besteht aus Christian Kühn (Lead Vocals & Gitarre), David Kirchner (Gitarre & Backing Vocals) und Felix Heinicke (Drums & Backing Vocals), live noch verstärkt durch Bass & Synth.

Bled White, schon der Bandname ein Widerspruch in sich. Der Gegensatz aus Blut, Puls, Leidenschaft und der unbunten Farbe Weiß, Reinheit, Unschuld. Dann der Aufbau großer Flächen aus Klang, die irgendwann zusammenbrechen und Raum schaffen. Nicht nur Danny findet, dass das eine spannende Mischung ist.

Und da kommt eine Menge auf uns zu, wobei Danny die Band mit seiner langjährige Erfahrung aus der Arbeit in der Musikindustrie unterstützen kann. Denn nachdem Bled White mit Audrey bereits erste Wellen schlagen und Erfolge wie Auftritte auf dem Maifeld Derby oder als Support für Anna Calvi und Get Well Soon feiern konnte, geht es mit 2 EPs Ende diesen und Anfang kommenden Jahres gleich stürmisch weiter. Man darf gespannt sein, wohin die Reise geht! Jetzt empfehlen wir erstmal, sich Audrey anzuhören und der Band auf Facebook einen Besuch abzustatten.